Spezifische FEM-Berechnungen.


Exakte Berechnungen und Simulationen für die Bauteil- und Prozessoptimierung

Maschinen und Bauteile werden statisch oder dynamisch berechnet. Anforderungen an das Bauteil oder an das Werkstück werden visualisiert. Auf Grundlage dieser Analyse können wir eine optimale Lösung präsentieren, die allen projektspezifischen Anforderungen gerecht wird.

festigkeitsberechnung

Zum Portfolio gehören auch Untersuchungen hinsichtlich Beulen und Verformungen. Mit der nicht linearen Berechnung können Einflüsse durch zeitabhängige Lasten und nichtlineares Materialverhalten abgebildet werden.

Frequenz- und Lebensdaueranalysen

Ob Eigenfrequenz- oder Schockimpulsanalysen, alles ist bei uns möglich. Die dynamische Reaktion ermöglicht die Berechnung von Bauteilverhalten im Zeit- und im Frequenzbereich.

Das Lastkollektiv ist entscheidend für die Lebensdauer eines Bauteils. Unter Berücksichtigung des Lastkollektives und der FKM-Richtlinie führen wir Lebensdaueranalysen durch. Dabei werden die Bauteilwöhlerlinie sowie auch die Schweißnahtwöhlerlinie angewendet.